bootstrap website templates

Prosa & Lyrik

Was ist Liebe

Perspektive 1

An diesem kalten Wintermorgen hält er sich an ihr fest.
 Er kann sie halten, zumindest sieht er keinen Grund, loszulassen. Freiheit ist eine beängstigende Sache.
 Er weiß sie in seiner Nähe, wissend, dass er sie mehr braucht, als sie ihn. Er braucht sich selbst, mehr als sie ihn braucht.
 Er steht also im Schnee und wartet auf seine eigene Entscheidung.
 Sekunden, bevor er die Hände öffnet, um sie gehen zu lassen, fühlt er sich ihr näher als je zuvor.
 Die Liebe eines Menschen, der in die Freiheit eines anderen verliebt ist.
 In dem einen Moment, in dem er versteht, was Leben und Freiheit bedeutet, öffnet er seine Hände und lässt los.
 Ihre kleinen weißen Flügel öffnen sich, kämpfen und tauchen in den Himmel ein. 
Der eine Moment, in dem er den Atem anhält.
 Warme Tränen laufen über sein Gesicht, loslassen tut weh und doch ist er in ihre Freiheit verliebt.
 Das Gefühl, etwas für immer zu verlieren, einen Teil von dir selbst, während du so viel gewinnst, weinend über die Schönheit des Verlustes, denn es ist ihr Gewinn.
 Lächelnd über ihre Freiheit, lächelnd über die Reinheit des Momentes.
 Das Inkaufnehmen des eigenen Verlustes für die Freiheit des anderen.
 Das ist die Liebe, die ich in deinen Augen suche.



Ich arbeite momentan an einem Buch mit Kurzgeschichten und Lyrik, hier ein kleiner Auszug daraus.
Bleibt gespannt.


Mobirise


Kontakt 

Nathalie Nabiha Sarraf
Kornbühlstraße 5
71083 Herrenberg
Tel: 0 70 32 - 50 85 68
info@nabiha-art.de

© Copyright 2019 Nathalie Sarraf